Herzlich willkommen in Petershausen
Veranstaltung:

Kulturförderkreis Petershausen

Sommernachts-Serenade auf Schloss Hohenkammer

Sonntag, 24.06.2018  18:00 Uhr

Schloss Hohenkammer, Innenhof des Hochschlosses, Schloßstraße 18-25 in 85411 Hohenkammer

Sommernachts-Serenade auf Schloss Hohenkammer

Sommernachtsserenade im romantischen Renaissancehof des Schlosses mit dem Petershausener Kammerorchester unter der Leitung von Eugen Tluck .

Ein Konzert-Highlight für laue, romantische Mittsommernächte bietet am Sonntag, 24. Juni 2018 um 20:00 Uhr die „Sommernachtsserenade“ im Renaissance-Innenhof auf Schloss Hohenkammer. Der wunderschöne Laubenhof des Wasserschlosses bezaubert durch seine dreistöckigen stilechten Arkaden-Galerien und bietet damit einen wunderbaren Rahmen für das Jubiläumskonzert des Kulturförderkreises Petershausen, der mit dem Konzert sein 40-jähriges Jubiläum feiert. Während die letzten Sonnenstrahlen der Mittsommernacht das Schloss erleuchten, musiziert das Petershausener Kammerorchester unter der Leitung von Eugen Tluck Werke von Mozart, darunter die wunderschöne „Concertante“, das Doppelkonzert für Violine und Viola, sowie Werke von Schubert(Rosamunde) und Barber (Adagio), die Rumänischen Tänze von Bartok und die Ungarischen Tänze von Brahms. Ein Erlebnis für die Sinne, das einen den Alltag vergessen lässt – „eine Serenade zum Wohlfühlen“, wie die Süddeutsche Zeitung das letzte Konzert des Petershausener Kammerorchesters auf Schloss Hohenkammer beschrieb. Der beeindruckende Renaissance-Innenhof des Hochschlosses Hohenkammer bietet neben dem optischen Genuss eine unfassbare Akustik, Musik in diesem Rahmen ist ein besonderes Happening, das man sich nicht entgehen lassen darf.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Großen Saal des Hochschlosses statt.

Karten gibt es ab Ende Mai im Vorverkauf bei „Kreativ-Schreibhandel“ Petershausen, Tel.: 08137-6328698.