Herzlich willkommen in Petershausen
Veranstaltung:

Tag der offenen Gartentür

Besuchen Sie ausgewählte Gärten der Region

Sonntag, 25.06.2017  10:00 Uhr  bis Sonntag, 25.06.2017  17:00 Uhr

Gärten im Landkreis Dachau und an vielen weiteren Orten

19. Tag der offenen Gartentür 2017

Zu Besuch in privaten Gärten in Oberbayern

Sonntag, 25. Juni 2017 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

In der Gemeinde Petershausen öffnet der Garten von

Frau Rosemarie Specht-Modlmayr

Dachauer Straße 39

85238 Petershausen-Kollbach

seine Pforte für alle interessierten Besucherinnen und Besucher

Seit 1999 findet der Tag der offenen Gartentür am letzten Sonntag im Juni statt (in manchen Landkreisen findet der Tag der offenen Gartentür an einem anderen Tag statt). Private Gärten öffnen ihre Pforten und laden zur Besichtigung ein. 30.000 bis 50.000 Besucher kommen jährlich, um sich an den verschiedenartig gestalteten Gartenparadiesen zu erfreuen, Anregungen für den eigenen Garten zu sammeln und zum Gedankenaustausch unter Gleichgesinnten. Die dabei entstehenden Gespräche intensivieren auch den Kontakt zwischen den Freizeitgärtnern, den Gartenbauvereinen, der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege und den Firmen des Garten- und Landschaftsbaus. So wird der Tag der offenen Gartentür ein Erlebnis, ein Urlaub und eine Lehrstunde in einem. Was sich am Tag der offenen Gartentür den Besuchern präsentiert, ist das Ergebnis langjähriger Arbeit, kreativer Ideen und der Liebe zur Natur. Wo es blüht, da ist das Leben zuhause – lässt sich auch nicht die ganze Welt in einen blühenden Garten verwandeln, so doch das eigene Stückchen Land! Abseits von Stress und Hektik unserer Zeit bietet es Gestaltungsspielraum. Beim Werkeln in der Erde werden die Gedanken frei und der Garten zum meditativen Raum. Was darin entsteht, zeigen uns auch 2017 die zahlreichen verschiedenen teilnehmenden Gärten: Kindergärten-, Schul- und Lehrgärten sind darunter, Integrationsgärten, Stadtgärten, Klostergärten, Bauerngärten, ländliche Hausgärten, Gärten mit Kleintierhaltung, Naturgärten, Künstlergärten, Liebhabergärten mit Pflanzenschwerpunkten wie z.B. Hosta oder solche mit Natur- oder Schwimmteichen, ja ganzen Wasserlandschaften. Für alle Gärten gilt gleichermaßen die Charakterisierung des Schweizer Landschaftsarchitekten Dieter Kienast: „Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum“.

Veranstalter: Gartenbauvereine in Bayern

Weitere Infos: http://tag-der-offenen-gartentuer-oberbayern.de/tag-der-offenen-gartentuer-2017.html