Herzlich willkommen in Petershausen
Veranstaltung:

Treffen des Literaturkreises „Lesenswert“

Lektüre: „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ von Saša Stanišić

Montag, 06.11.2017  19:30 Uhr

Gemeindebücherei, Bahnhofstraße 2 - Zugang über den Marktplatz - in 85238 Petershausen

In Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei Petershausen lesen wir in ca. 6-wöchentlichem Turnus ein Buch und sprechen an den unten angegebenen Terminen gemeinsam darüber. In diesem Semester soll es um die "neue Weltliteratur" gehen, wie sie Sigrid Löffler in einer Schrift genannt hat, meist junge Autoren aus Indien, Pakistan, dem Nahen Osten, der Karibik und vor allem Afrika, die meist aus ihren Ländern emigriert sind, oft nach England oder in die USA, zuweilen auch nach Deutschland. Das Buch für den heutigen Abend ist "Wie der Soldat das Grammofon repariert" von Saša Stanišic (btb-Taschenbuch. Nr. 73762): Als der Bürgerkrieg in den 90er Jahren Bosnien heimsucht, flieht der junge Aleksandar mit seinen Eltern in den Westen. Rastlos neugierig erobert er sich das fremde Deutschland und erzählt mit unbändiger Lust die irrwitzigen Geschichten von damals, von der großen Familie und den kuriosen Begebenheiten im kleinen Višegrad. Aleksandar fabuliert sich die Angst weg und "die Zeit, als alles gut war" wieder herbei. Saša Stanišic stellt dabei mit großem erzählerischen Talent Komisches und Tragisches, Heiteres und Trauriges oft unvermittelt nebeneinander. Die weiteren Titel sollen von den Teilnehmern bestimmt werden (Vorschläge macht auf Wunsch der Kursleiter) und können auch in der Geschäftsstelle erfragt oder der Homepage entnommen werden.

Weitere Termine:

Montag, 11.12.2017

Montag, 22.01.2018

Montag, 26.02.2018

Veranstalter: vhs Petershausen in Kooperation mit der Bücherei der Gemeinde Petershausen

Weitere Infos: https://www.vhs-petershausen.de/Homepage