Herzlich willkommen in Petershausen
Veranstaltung:

Rette die Welt … zumindest ein bisschen

Ausstellung in der Kommunalen Abfallwirtschaft im Landratsamt Dachau

Donnerstag, 09.11.2017  19:00 Uhr  bis Freitag, 01.12.2017

Kommunale Abfallwirtschaft, Dr.-Hiller-Straße 36 in 85221 Dachau

Vom 09.11. bis 01.12.17 wird in der Kommunalen Abfallwirtschaft, Dr.-Hiller-Str. 36 in Dachau, die Ausstellung der Verbraucherzentrale Bayern, „Rette die Welt … zumindest ein bisschen.“ zu Gast sein. Wir möchten Sie gerne zur Eröffnung der Ausstellung am 09.11.17 um 17 Uhr in der Dr.-Hiller-Str. 36 in Dachau einladen. Zum Auftakt spielt das Salonorchester des Josef-Effner-Gymnasiums Dachau.

Ob Wasser, Rohstoffe oder Energie - jeder von uns verbraucht Ressourcen. Jeden Tag. Weit mehr als wir eigentlich ahnen. Doch welchen Preis zahlen Menschen und Umwelt für den Ressourcenhunger unseres Lebensstils? Und was kann jeder Einzelne tun, um den Rohstoffverbrauch wirksam und nachhaltig zu reduzieren? Die Ausstellung „Rette die Welt ... zumindest ein bisschen“ gibt passende Antworten und viele Tipps, wo jeder einzelne im Alltag ansetzen kann. Verschiedene "Themenkisten" laden ein, dem Ressourcenverbrauch auf die Spur zu kommen. Mit dem "ökologischen Rucksack" kann man spüren, wie schwer unsere tägliche Ressourcennutzung wiegt. Verschiedene Themen wie z.B. Rohstoffe im Handy, Wasser- und Papierverbrauch werden angesprochen. Und am "Lebenden Buch" kann man seinen eigenen Lebensstil auf seine Umweltauswirkungen testen.

Bitte beachten Sie auch den beigefügten Flyer-Download, der Ihnen Auskunft über die wichtigsten Informationen (Öffnungszeiten usw.) dieser interessanten Ausstellung vermittelt.

Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern und Kommunale Abfallwirtschaft des Landratsamtes Dachau

Weitere Infos: https://www.landratsamt-dachau.de/Abfall,Umwelt,Natur,Klimaschutz.aspx

Download: Rette_die_Welt.pdf