Herzlich willkommen in Petershausen

50 Jahre Partnerschaft Varennes – Petershausen Jubiläumsveranstaltung vom 03. bis 05. August 2018

Die Gemeinde Petershausen lädt in diesem Jahr alle Bürger zu einem großen Jubiläum mit geschichtsträchtiger Vergangenheit ein: Ein halbes Jahrhundert Gemeindepartnerschaft mit Varennes-en-Argonne in Frankreich. Das soll mit den Varennern in Petershausen im August 2018 kräftig gefeiert werden.

Herr Bürgermeister Marcel Fath, der Vorsitzende des Freundeskreises Robert Götz und die Organisatoren haben gemeinsam ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das den Bogen von der Gründung bis in die Gegenwart spannt. Das Festwochenende erinnert wie in der Vergangenheit und in der Gegenwart die Partnerschaft gelebt und erneuert wird, aber auch in die Zukunft wird geblickt. Die Feierlichkeiten läuten die nächsten 50 Jahre der Partnerschaft ein, die damals mutige Varenner und Petershausener geschlossen haben.

Heute ist längst eine neue, dritte Generation in der „Jugendkontaktgruppe Varennes“ mit dem jährlichen Jungendaustausch aktiv. Einige Petershausener Familien prägen die Partnerschaft tatsächlich seit der Gründung durchgehend bis in die heutige Enkelgeneration mit ihrem Engagement.

Tradition und Moderne spiegeln sich auch im Programm zum 50-jährigen Jubiläum wieder. Am Festwochenende beteiligen sich traditionelle Vereine wie die Blaskapelle, der Trachtenverein und der Krieger- und Soldatenverein. Die Feuerwehr Petershausen ist mit ihrer beliebten Cocktailbar Freitag und Samstagabend präsent. Der Freundeskreis Varennes und die Jugendkontaktgruppe Varennes sind natürlich an allen Tagen mit ihrer Varenner Champagner-Bar vertreten.

Nach dem Empfang unserer Gäste aus Varennes veranstalten am Freitagabend ab 20:00 Uhr der Männergesangverein Petershausen gemeinsam mit der Verein Partnerschaftsprodukte e.V. (Frau Lydia Thiel) die „Party du Jumelage“. Für Jugend und Junggebliebene wird Französisch angehauchte Popmusik von Leopold Ebert & Co. zu hören sein. Am Samstag sind alle interessierten Mitbürger gemeinsam mit unseren Gästen zu einem Ausflug nach Ingolstadt mit vielfältigem Programm eingeladen, bei dem wir auch das Geschehen des 1. Weltkriegs aufleben lassen. Karten können im Vorverkauf im Bürgerbüro der Gemeinde erstanden werden.

Der große Festabend findet dann am Samstag ab 19.00 Uhr in der Stockschützenhalle statt. Die Bewirtung übernimmt unser Sportverein Petershausen e. V. gemeinsam mit dem Faschingskomitee Petershausen e.V. Das vielseitige Programm, gestaltet von unserer Blaskapelle Petershausen zusammen mit dem Trachtenverein Glonntaler und unterstützt durch die Jugendgruppe aus Frankreich wird von zahlreichen Gästen aus Politik, Kultur und Presse begleitet.

Die Ankunfts- und Abschlussveranstaltung für unsere französischen Gäste und ehrenamtlich Engagierten finden im Pfarrheim St. Laurentius statt. Für Organisation, Bewirtung und Dekoration danken wir der katholischen Frauengemeinschaft und dem Pfarrgemeinderat. Die Gestaltung des feierlichen ökumenischen Gottesdienstes liegt in den Händen der Pfarrer Peter Dietz, Robert Maier und ihres französischen Kollegen.

Unsere Partnerschaft zeichnet sich durch die Tatsache aus, dass das damals kleine Petershausen als vierte Gemeinde Bayerns mit Varennes-en-Argonne einen Partnerschafts-Vertrag mit einer französischen Gemeinde zur Versöhnung der beiden Länder einging. Varennes war damals noch sehr gezeichnet von beiden Weltkriegen. (Text: Marcel Fath, Lydia Thiel)

Gastfamilien gesucht

Wenn Sie Gäste für die drei Festtage aufnehmen möchten melden Sie sich bitte in der Gemeindeverwaltung bei Fr. Führer (Tel. 08137/534-17, varennes@petershausen.de).

Jugendaustausch

Wenn Sie sich beim Jugendaustausch in der Woche vom 3. Bis 12. August 2018 beteiligen möchten, wenden Sie sich bitte an: Antonia Scherer E-Mail: AntoniaScherer@gmx.net

Helfertruppe

Wenn Sie sich an den Vorbereitungen und am Festwochenende beteiligen möchten, melden Sie sich bitte in der Gemeindeverwaltung bei Fr. Führer (Tel. 08137/534-17, varennes@petershausen.de).