Herzlich willkommen in Petershausen

Bürgermeister-Blog

Update Ostermair Weiher Freitag 02. März - ACHTUNG EINBRUCHGEFAHR!

Gegenüber Donnerstag Nachmittag ist die Eisdecke um fast 2 cm dünner geworden. Das Betreten der Eisdecke bleibt untersagt..

Liebe Mitbürgerinnen, Liebe Mitbürger,

auch heute Vormittag wurde das Eis auf dem Ostermair Weiher getestet. Die Eisdecke ist nur noch 5-6 cm dick. Gestern Spätnachmittag waren es noch 8 cm. Ein großer Riss zieht sich inzwischen längs durch den Weiher. Das Eis dort knackt bei Annäherung merkbar und bewegt sich. Es besteht aktute Einbruchgefahr.

Das Eis darf nicht betreten werden!

Für ein sicheres Betreten des Eises sind mindestens 10 cm Kerneis erforderlich. Diese einzig tragende Eisschicht ist zwischen dem milchigen Ober und porösem Untereis.

Längs durch den Weiher zieht sich nun ein ein Riss der bei Annäherung deutlich knackt. Auch bewegen sich die dort anstoßenden Eisplatten dann sichtbar gegeneinander.

Aufgrund der anstehenden Temperaturentwicklung ist wohl nicht mehr damit zu rechnen, dass das Eis in dieser Saison noch dick genug wird. Daher bleibt der Weiher wie ausgeschildert gesperrt. Weitere Untersuchungen werden vorerst nicht mehr durchgeführt.

Hinweis: wer trotz Bitte und folgend Aufforderung durch einen Mitarbeiter der Gemeinde das Eis nicht umgehend verlässt, muss mit einem Bußgeld rechnen. Wenn bereits jemand auf dem Eis ist, obsiegt oft ohne weiteres Überlegen die Geselligkeit. Bitte verhaltet Euch im Interesse unserer Mitbürger und Kinder vorbildlich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit herzlichen Grüßen

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Ansprechpartner

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Tel.: 08137/534-18
Fax: 08137/534-718
E-Mail: buergermeister@petershausen.de


Zimmer: OG 06