Herzlich willkommen in Petershausen

Verkauf des gemeindlichen Grundstücks Am Anger 4 in Kollbach

Petershausen ist eine Gemeinde im Landkreis Dachau und liegt verkehrsgünstig an München. Petershausen hat 6.894 Einwohner (Stand: 31. Dez 2020). Die Immobilie befindet sich im Ortsteil Kollbach und ist vom Bahnhof Petershausen mit S-Bahn und Regionalzug sehr gut an Dachau, München bzw. Ingolstadt angebunden. Mit dem Regionalzug sind es ca. 20 Minuten von Petershausen zum Hauptbahnhof in München.

Im Ortsteil Kollbach gibt es neben einem Bäcker, einer Gaststätte auch ein reges Vereinsleben, das zu umfangreichen Freizeitaktivitäten in der Natur einlädt. Auch Kindergarten, Schulen, diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Ärzte und Apotheken sind in Petershausen gut erreichbar. Zwischen Kollbach und Petershausen gibt es einen asphaltierten und beleuchteten Radweg.

Auch Pendler erwartet eine hervorragende Infrastruktur. Die Autobahnen „A99“, „A92“, „A9“ und „A8“ und die Landeshauptstadt München sind schnell und bequem erreichbar.

Am Ortsrand Kollbach Richtung Weißling liegt das Grundstück Fl.Nr. 133/1, Am Anger 4, mit einer Grundstücksgröße von 762 m². Das Grundstück ist derzeit bebaut mit einem Einfamilienhaus (nicht unterkellert), Baujahr 1954, welches aktuell nicht bewohnbar ist.

Impressionen von Haus und Garten

 

Für das Grundstück gibt es einen genehmigten Vorbescheid, LRA Dachau vom 29.05.2020 AZ: 41/BV200375, zur Errichtung von 2 Zweifamilienhäusern mit Garagen und Stellplätzen

Die Bezugsfertigkeit mit Nutzungsaufnahme zur Wohnnutzung ist bis zum 31.12.2023 herzustellen. Andernfalls ist das unbebaute Grundstück zum notariellen Kaufpreis wieder an die Gemeinde zurück zu veräußern. Sämtliche Kosten für die Rückübertragung trägt der Eigentümer.

Für Wasser und Kanal ist der Herstellungsbeitrag für das Grundstück (Fläche 762m²) und die vorhandene Geschoßfläche (123,17 m²) abgegolten.

Das Grundstück wird gegen Höchstgebot veräußert.

Das Gebot ist bis zum

Dienstag, den 11.05.2021, 12:00 Uhr

in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Kaufangebot Grundstück Am Anger 4“ bei der Gemeinde Petershausen, Bürgermeister-Rädler-Straße 3, 85238 Petershausen einzureichen.

Dem Gebot ist eine Finanzierungsbestätigung beizufügen.

Die Annahme des Höchstgebotes steht vorbehaltlich eines Zustimmungsbeschlusses des Gemeinderates.

Am 27.04.2021 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr besteht bei ernstem Kaufinteresse die Möglichkeit zur Besichtigung des Anwesens nach vorheriger Terminvereinbarung.

Auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird hingewiesen.

Für die Terminvereinbarung und Informationen wenden Sie sich an Frau Schütz-Finkenzeller unter der Telefonnummer 08137/534-12.

Ansprechpartner

Annette Schütz-Finkenzeller
Leiterin Tiefbauamt

Tel.: 08137/534-12
Fax: 08137/534-712
E-Mail: annette.schuetz-finkenzeller@petershausen.de


Zimmer: EG 03