Herzlich willkommen in Petershausen

Aufgaben von A-Z

Reisepass

Im Vorfeld der Beantragung sollten Sie sich bei Ihrem Reiseveranstalter oder der Homepage des Auswärtigen Amtes erkundigen, welche Reisedokumente für welches Land notwendig sind. Die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros dürfen keine verbindlichen Auskünfte über die notwendigen Reisedokumente erteilen.

Für die Antragstellung ist das persönliche Erscheinen zwingend erforderlich.

Folgende Unterlagen sind vorzulegen:

  • ein aktuelles, biometrisches Foto (nicht älter als 6 Monate)
  • bei Anträgen für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren muss weiterhin ein gesetzlicher Vertreter mit anwesend sein.
  • Sorgerechtsbeschluss für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
  • Geburts- oder Heiratsurkunde
  • Vollmacht vom nicht anwesenden Sorgeberechtigten --> zum Formular

Kosten:                              

  • Im Alter von 0-23 Jahren: 37,50 € / Expressreisepass 69,50 €
  • Ab dem 24. Lebensjahr: 60,00 €   / Expressreisepass 92,00 €
  • Expressreisepass wird innerhalb von 72 Stunden von der Bundesdruckerei gefertigt und geliefert.
  • vorläufiger Reisepass: generell 26,00 €

Gültigkeit:         

  • Im Alter von 0-23 Jahren: 6 Jahre ab Beantragung
  • Ab dem 24. Lebensjahr: 10 Jahre ab Beantragung
  • vorläufiger Reisepass: 1 Jahr

Sollte ein Reisepass bereits existieren, so wird dieser, bei Abholung des neuen Ausweises auf Wunsch des Antragsstellers entweder entwertet und belassen oder vernichtet.

Bearbeitungsdauer:

Von der Beantragung bis zur Aushändigung des Reisepasses sollten Sie ungefähr 3-4 Wochen einplanen.

Zuständige Mitarbeiter

Regina Scholtyssek
Monika Rothenhöfer
Olivia Huber