Herzlich willkommen in Petershausen

Bürgermeister-Blog

Ab sofort 3G Regelung für Rathaus und Gemeinderat

Die erschreckende Entwicklung bei Corona Neuansteckungen auch bei jungen Mitbürger:innen bedürfen einschneidender Maßnahmen..

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ab sofort gilt für den Zugang zum Rathaus und allen gemeindlichen Gebäuden die 3G Regel für alle Mitbürger:innen genauso wie sonstige Besucher.

Der Zugang ist nur mit Vorweis eines prüfbaren Genesungs-/Impf- oder Testzertifikats möglich. Bei fehlendem 3G Nachweis werden wir den Zugang verweigern. Da mit unserer ortsansässigen Apotheke eine Testmöglichkeit für jeden besteht und der Zugang so und so nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist, sehe ich das für jeden auch als praktisch machbar. Die Kolleg:innen haben auch meine Anweisung, Übergaben an der Rathaus Türe z.B. von Ausweisdokumenten, nur mit korrekt getragenen FFP2 Masken auch des Besuchers durchzuführen.

Gratulationen zu runden Geburtstagen und langjährigen Ehejubiläen werde ich weiterhin auf Wunsch persönlich durchführen. Allerdings beschränke ich meinen Besuch auf die Übergabe meiner Gratulation an der Haustüre - mit FFP2 Maske. Private Häuser werde ich vorerst zum Schutz der Bewohner:innen nicht mehr betreten.

Für alle zukünftigen Gemeinderatssitzung gilt ebenfalls für die Gemeinderät:innen wie auch für alle Besucher die 3G Regel. Die Zuschauerplätze sind weiterhin beschränkt. Zuschauer der öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates und seiner Gremien müssen sich weiterhin vorher schriftlich anmelden. Wer sich nicht anmeldet wird zurückgewiesen.

Die Mitarbeiter:innen unserer Gemeinde und Eigenbetriebe wie auch unsere Gemeinderät:innen werden unabhängig vom Genesungs-/Impfstatus gebeten regelmäßig Selbsttests durchzuführen. Kolleg:innen müssen sich mindestens 2 mal in der Woche und Gemeinderät:innen ohne 3G Nachweis vor jeder Sitzung bzw. unter Aufsucht selbst testen. Diese Selbsttests für Mitarbeiter:innen und Gemeinderät:innen stellt unserer Gemeinde.

P.S. MaskenNasenUnterTräger können sich sicher sein, dass ich sie persönlich darauf ansprechen werden. Sie möchte ich ermuntern das ebenso zu halten. Derartiges Verhalten ist in meinen Augen äußerst respektlos und übergriffig allen anderen Anwesenden gegenüber.

P.P.S. Wie auch meine ganze Familie bin ich selbst 2 mal geimpft und werde kurz vor Weihnachten meine Boosterimpfung durchführen lassen. Einen Termin dazu habe ich bereits vereinbart. Eine Grippeinmpfung habe ich ebenfalls wie jedes Jahr durchgeführt. Mehrfach in der Woche teste ich mich regelmäßig immer vor Terminen mit Gemeinderät:innen oder Dritten auf eine Corona Infektion.

Für diese Maßnahmen bitte ich Sie alle um Verständnis und Ihre konstruktive Mitwirkung. Bleiben Sie bitte alle gesund und führsorglich im Umgang miteinander. Schützen Sie die Anderen, dann schützen Sie sich selbst.

Herzliche Grüße

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Ansprechpartner

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Tel.: 08137/534-18
Fax: 08137/534-718
E-Mail: buergermeister@petershausen.de


Zimmer: OG 06