Herzlich willkommen in Petershausen

Bürgermeister-Blog

Gemeinsame Impfaktion im „Dreiländer Eck“ – großer Erfolg dank vieler freiwilliger Helfer

Insgesamt 1.551 Impfungen konnten am zurückliegenden Wochenende durchgeführt werden..

Liebe Mitbügerinnen, liebe Mitbürger,

ohne die großartige Mitwirkung vieler Kolleg: innen und Mitbürger: innen wäre diese Aktion niemals möglich gewesen. Dank exzellenter Vorbereitung ist es zu keinem Zeitpunkt zu größeren Wartezeiten gekommen. Die vier Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Petershausen haben den Verkehr vorbildlich geregelt. Der Impfablauf war von der Ortseinfahrt bis zum Pieks und wieder zurück für jeden Barriere- und stressfrei möglich.

Wir hatten freiwillige Helfer aus den beteiligten Gemeinden Fahrenzhausen, Hilgertshausen-Tandern, Jetzendorf, Hohenkammer, Petershausen und Reichertshausen sowie aus allen drei Nachbarlandkreisen. Mitarbeiter der Verwaltungen, Mitbürgerinnen und medizinische Fachkräfte haben Seite an Seite ihre Freizeit für ihre Mitmenschen investiert. ".. Jeder Pieks bringt uns wieder ein Stück der Normalität näher..", ".. heute habe ich 60 Leute geimpft und bin richtig glücklich..", "..ich habe schon lange nicht mehr so viele freundliche und entspannte Menschen erlebt.." sind Zitate der Engagierten. Gemeinsam geht eben alles.

Die Geimpften kamen aus den Landkreisen Dachau, Aichach-Friedberg, Schrobenhausen, Pfaffenhofen, Freising, dem Landkreis und der Stadt München. Die weiteste Anreise hatte ein Herr aus Rosenheim. Die letzte Impfung bekam ein kurzentschlossener Erstimpfer um 18:15 Uhr, als alle schon mit dem Aufräumen beschäftigt waren. Personen mit körperlichen Einschränkungen wurden direkt im Fahrzeug geimpft. Von den insgesamt 1551 Impfungen waren 149 Erst-, 76 Zweit- und 1.326 Booster-Impfungen.

Die Bürgermeister Marcel Fath, Manfred Betzin, Markus Hertlein, Mario Andreas Berti und Heinrich Stadlbauer bedanken sich herzlich beim MVZ Dachau, der freien Presse und allen die an der Vorbereitung, Kommunikation und Durchführung mitgearbeitet haben. Besonders danken wir den Geimpften für ihr Vertrauen und ihre Mitwirkung an einem hoffentlich baldigen Ende der Pandemie.

Herzliche Grüße und bleiben Sie alle gesund

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Ansprechpartner

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Tel.: 08137/534-18
Fax: 08137/534-718
E-Mail: buergermeister@petershausen.de


Zimmer: OG 06