Herzlich willkommen in Petershausen

Bürgermeister-Blog

Maskenpflicht an der Grundschule

Wir wollen unseren Schulkindern 100% Präsenzunterricht sicherstellen. Dazu müssen alle Eltern, Lehrer, Kinder und auch Besucher ihren Beitrag leisten..

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

das gesamte Personal unserer Grundschule samt Kantine, Hort und Mittagsbetreuung, unsere Gemeindeverwaltung, unser Landkreisverwaltung, unsere Lehrkräfte und unsere Schulleitung haben ein gemeinsames Ziel: den Präsenzunterricht für unsere Kinder möglichst unterbrechungsfrei aufrechtzuerhalten.

Mit der Sicherstellung der Kinderbetreuung und des Präsenzunterrichtes unterstützen wir unsere Familien in einer so schon so schwierigen Zeit mit verlässlicher Bildungs- und Zeitgestaltung. Dies bedarf jedoch der aktiven Mitwirkung aller Eltern, Angehörigen und auch unserer Kinder.

Die vom Kultusministerium und den zuständigen Gesundheitsbehörden angeordneten Regelungen unterstütze ich als Bürgermeister explizit. Deren Wirksamkeit ist wiederholt und hinlänglich durch wissenschaftliche Studien begründet. Dazu gehört auch das Tragen eines Mund/Nasenschutzes.

Schon alleine die Rücksicht als Mitmensch auf gesundheitlich vorbelastete Kinder, Lehrkräfte und Angehörige fordert ausnahmslos jeden von uns seinen förderlichen Beitrag zu leisten.

Es steht Ihnen wie auch mir und allen anderen Mitbürgern frei eine Meinung zu haben und zu äußern. Dazu haben wir die Mittel eines demokratischen Rechtsstaates. Meinung ist jedoch keine ausreichende Begründung Regeln des Zusammenlebens und Gesetz zu missachten, anderen eine Missachtung abzunötigen oder Falschinformationen in Umlauf zu bringen.

In der Grundschule gilt derzeit Masken- und Abstandspflicht. Handhygiene ist ein Muss. Auf dem Gelände der Grundschule bitte ich ausnamlos Alle den Weisungen des Schulpersonals während der Unterrichts- und Betreuungszeiten (bis 17:00) Folge zu leisten.

Das Schulgelände umfasst den kompletten Bereich zwischen altem Schulhaus (Rathaus), den Wegen auf beiden Seiten der Gebäude, über Spielplatz, Sportanlagen bis zur Kapelle an der Glonn. Das Schulgelände ist KEIN öffentlicher Platz.

Gerade in diesen Zeiten sind die Freianlagen der Grundschule extrem wichtig für die Erholung und Freizeitgestaltung auch aller schulfremden Mitbürgerinnen und Mitbürger. Bitte helfen auch Sie mit, dass dies weiterhin so überwiegend gut und sicher für alle so bleiben kann. Vielen Dank.

Herzliche Grüße

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Ansprechpartner

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Tel.: 08137/534-18
Fax: 08137/534-718
E-Mail: buergermeister@petershausen.de


Zimmer: OG 06