Herzlich willkommen in Petershausen

Bürgermeister-Blog

Mit der Klärschlammentwässerung ist ein weiterer Baustein für eine zukunftsfeste Abwasserentsorgung in Betrieb

Mit dem Bau der Anlage zur Klärschlammentwässerung zeigen unsere Eigenbetriebe, dass kommunale Bauprojekte auch perfekt laufen können..

Foto von Links nach rechts: Alexander Wiringer (Leiter Eigenbetriebe), Franz Resner (Abwassermeister), Marcel Fath (1. Bürgermeister), Josef Waldinger (Dippold+Gerold) , Andreas Albrecht (Hiller) , Christine Lehmann (Dippold+Gerold), nicht auf dem Foto: Max Frey (Grimbacher), Michael Stadlthanner (HPE)

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

Vor genau einem Jahr wurde im Dezember der Beschluss zur Umsetzung des Projektes mit einem Bauvolumen von 1,5 Mio. Euro gefasst. Am 21. Dezember konnte die neue HighTech Anlage nun offiziell in Betrieb genommen werden. Herzlichen Dank an das perfekt funktionierende Team von Eigenbetrieb, Bau- und Fachunternehmen.

Durch die neue Klärschlammentwässerung kann der Betrieb der Kläranlage insgesamt bei gleichbleibendem Personal wesentlich effizienter gestaltet werden. Ein modernes Leitstand- und Steuerungssystem sichert automatisch den jeweils günstigste Umgang mit Presswasser und Klärschlamm im Gesamtsystem. Zudem wird der Platzbedarf in der Kläranlage wesentlich reduziert und damit zukünftige Ausbaukapazitäten gesichert. Die verwendete Anlagentechnik ist die erste ihrer Art in Süddeutschland und zeichnet sich vor allem durch niedrige Betriebskosten aus.

Wie bei allen kommunalen Bauprojekten in Petershausen wurde auch hier wieder eine Photovoltaik Anlage auf das Dach gebaut. Der zusätzlich produzierte Strom wird entsprechend unseres Energienutzungskonzeptes in der Kläranlage gleich selbst verbraucht. Nach den bereits umgesetzten Projekten Austausch der Lüftungsanlagen sowie Wärmerückgewinnung / Heizung haben wir auch mit diesem Projekt einen weiteren Schritt zu noch mehr Energieeffizienz und damit Klimaschutz vollzogen.

Die Kläranlage der Eigenbetriebe Petershausen gilt als regionaler Vorzeigebetrieb mit perfekter Organisation und ausgezeichneten Reinigungswerten. Parallel testen wir mit einem sogenannten Zyklon bereits die nächste technische Innovation und planen den Um- und Ausbau der Kläranlage für die nächsten Jahrzehnte.

Herzliche Grüße

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Ansprechpartner

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Tel.: 08137/534-18
Fax: 08137/534-718
E-Mail: buergermeister@petershausen.de


Zimmer: OG 06