Herzlich willkommen in Petershausen

Bürgermeister-Blog

„Ramadama alle zama“ – Ramadama in Petershausen mal ganz anders

Unsere Plätze, Straßen Wege und Fluren können nach zwei Jahren Ramadama Abstinenz dringend ein Großreinemachen vertragen...

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

zu Ostern möchte ich Ihnen einen ganz einfachen Weg anbieten für ansehnliche Petershausener Fluren zu sorgen.

Am ersten Osterferien Wochenende von Samstag den 29. März bis Montag den 05. April ist „Ramadama alle zama“ angesagt. Spazierengehen ist nur Hipp & Inn, wenn auch der rosa Müllbeutel von der Gemeinde mitgehen darf.

Die rosa Müllbeutel finden Sie jeweils in der „Ramadama alle zama“ Box am Rathaus sowie an den drei Feuerwehrhäusern in Obermarbach, Kollbach und Asbach. Die rosa Müllbeutel der Gemeinde können sie an jedem der über 100 Mülleimer und Hundekot Stationen im Gemeindegebiet abstellen. Unser Bauhof wird zum Einsammeln Extrafahrten einlegen.

Bitte knoten Sie die Müllsäcke vor dem Abstellen unbedingt zu. Nur so kann verhindert werden, dass der Wind das Eingesammelte wieder verstreut.

Wenn Sie mit Personen anderer Haushalte unterwegs sind, halten sie sich bitte an folgende Hygieneregeln: Mindestabstand zueinander 1,5m, Tragen einer FFP-2 Maske bei Unterschreiten des Mindestabstandes, maximal 3 Personen aus 2 Haushalten laufen gemeinsam.

Bitte tragen sie im Straßenbereich beim Sammeln unbedingt Warnwesten!

Parallel hat unser ehrenamtlicher Ramadama Koordinator Steffen Werner unseren Vereinen und Organisationen einen Vorschlag für ein gemeinsames Ramadama übermittelt. Für Ihren Einsatz für eine saubere Umwelt bedanke ich mich von Herzen.

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Ansprechpartner

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Tel.: 08137/534-18
Fax: 08137/534-718
E-Mail: buergermeister@petershausen.de


Zimmer: OG 06