Herzlich willkommen in Petershausen

Bürgermeister-Blog

Tagesbericht Gemeinde Petershausen - 24. März 2020 - Bitte keine unangekündigten Arztbesuche!

Bitte Arztbesuche NUR nach telefonischer Vereinbarung! Praxis Dr. Stein per Email wieder erreichbar. Erste Hilfegesuche an das Hilfenetz...

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbüger,

Erinnern Sie sich bitte: Schützen Sie die Anderen, dann schützen Sie sich selbst!

Bitte gehen Sie auf gar keinen Fall ohne vorherige Terminvereinbarung in eine Arztpraxis oder Klinik!

Wenn Sie keinen Arzt erreichen können, rufen sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117 an. Vielen Dank.

Potentiell gefährden Sie mit einem "Überraschungsbesuch" die Gesundheit unserer Ärzte, Arzthelferinnen und des Pflegepersonals. Mit ungeheurem Einsatz kümmern sich diese Mitmenschen tagtäglich, bei großem Risiko für die eigene Gesundheit, um unsere Gesundheit. Jeder von uns hat daher die Verantwortung und das eigene Interesse speziell diese Personen keinem zusätzlichen Risiko auszusetzen.

Für Patienten der Praxis Dr. Stein habe ich eine gute Nachricht: wenn Sie noch keinen Anruf des Gesundheitsamtes erhalten haben, sind Sie auch nicht gefährdet gewesen. Inzwischen hat das Gesundheitsamt mit allen betroffenen Kontaktpersonen erfolgreich Verbindung aufgenommen und nötige Maßnahmen auf den Weg gebracht.

Herr Dr. Stein ist ab sofort per Email wieder für dringende Rückfragen erreichbar: info@praxis-dr-stein.de.

Das Team der Praxis Böhlen hat gestern über 300 Anrufe und eine Vielzahl an Überraschungsbesuchen verarbeiten müssen. Vielen Dank und Respekt für Frau Böhlen und ihr Team. Ihr habt in dieser außergewöhnlichen Situation vorbildlich verantwortungsbewusst gehandelt und dem Sturm professionell standgehalten.

Frau Böhlen bittet dringend alle Patienten vor einen Anruf das Merkblatt der Praxis zu studieren.

Heute haben wir erste Anfragen über die Hilfenetz Hotline 6062854 erhalten. Das Team unseres Kindergarten Mosaik (Marie Fischer, Patricia Maindok und Claudia Prokisch) verstärkt ab heute die Hotline zusätzlich zu Frau Zull, Josef Bichlmeier und Andrea Stang. Wenn die ersten Abläufe erprobt sind werden wir Stück für Stück ehrenamtlich Mitbürger aus dem Hilfenetz einbeziehen.

Hinweis: Das Hilfenetz wird keine Fahrdienstleistungen organisieren oder vermitteln. Hier bitte ich die bekannten Taxi Dienste oder bei entsprechender Berechtigung (z.B. Pflegegrad 3) den Fahrdienst des BRK Tel. 08131/366363 in Anspruch zu nehmen.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Ansprechpartner

Marcel Fath
1. Bürgermeister

Tel.: 08137/534-18
Fax: 08137/534-718
E-Mail: buergermeister@petershausen.de


Zimmer: OG 06